Zero Waste Industriesäcke
Als wären sie nie da gewesen: Selbstauflösende Papiersäcke

Die Urbanisierung schreitet ungebremst voran, neue Gebäude entstehen an jeder Ecke. Der Verbrauch von Baustoffen ist so hoch wie nie zuvor. Täglich werden unzählige Industriesäcke mit Betonmischungen über die Baustellen getragen, umständlich geöffnet und mit großen Staubwolken in den Betonmischer gekippt.
Wie wäre es mit einer Industrieverpackung, die diese Probleme löst und gleichzeitig die Umwelt schont?

Unser Kooperationspartner BillerudKorsnäs hat Industrieverpackungen aus Papier weitergedacht und genau das erschaffen, was nahezu unmöglich klingt. Der BillerudKorsnäs D-Sack löst sich zwar nicht in Luft auf – sehr wohl aber im Betonmischer. Ohne an Verpackungsqualität und Verpackungssicherheit einzubüßen.

Selbstauflösender Sack im Design von BillerudKorsnäs

Klima? Positiv!
Kein Abfall – keine Emissionen: TENAX Papiersäcke zum Mitmischen.

Wie alle Industrieverpackungen von TENAX ist auch der BillerudKorsnäs D-Sack komplett recycelbar und kompostierbar. Von Nöten sind diese Eigenschaften jedoch eigentlich nicht. Aufgrund der Tatsache, dass der D-Sack ungeöffnet in den Betonmischer gegeben werden kann und sich durch Wasser und Bewegung innerhalb von sechs Minuten vollständig auflöst, gibt es nach getaner Arbeit keinen Verpackungsmüll, der recycelt werden muss. Die verwendeten Holzfasern stammen auch hier grundsätzlich aus nachhaltiger Forstwirtschaft und die Produktion des D-Sacks verursacht keine Emissionen. Im Gegenteil! Die im genutzten Holz gespeicherten CO2 Mengen werden auch bei der Auflösung des Papiersacks nicht freigesetzt und gelangen so vollumfänglich in das Gemäuer des jeweiligen Gebäudes. Das macht den BillerudKorsnäs D-Sack nicht nur zur Zero Emission, sondern zu einer klima-positiven Verpackung.

Selbstauflösender Papiersack von TENAX

0 % Emissionen – 100 % TENAX Qualität
Verschwindende Verpackung mit überzeugenden Eigenschaften

In Sachen Qualität steht der selbstauflösende Papiersack den herkömmlichen Industrieverpackungen in nichts nach. Der D-Sack genügt dem TENAX Qualitätsanspruch in vollem Maße. Der selbstauflösende Baustoffsack gewährt maximale Dichtigkeit und optimalen Produktschutz. Erwiesenermaßen mindern die Fasern des aufgelösten Industriesacks das Endprodukt in keiner Weise. Schließlich macht er nur 0,05 % der fertig gemischten Betonmasse aus. Der D-Sack gewährleistet zudem trotz seiner selbstauflösenden Eigenschaft dieselbe Haltbarkeit und dasselbe „Shelf Life“ wie herkömmliche Zementsäcke. Auch vor Regen und Feuchtigkeit ist Ihr Produkt bestens geschützt.
Dazu ist der D-Sack wie der klassische Papiersack in höchster Qualität bedruckbar, Ihre Marke strahlt also auch auf dem selbstauslösenden Industrie Sack in voller Pracht.
Auch Ihre Kunden werden Ihnen den D-Sack danken – denn neben den „verschwindend“ geringen Kosten für das Recycling tendieren auch die nicht verwendeten Restmengen in der Verpackung und die Staubwolken beim Anmischen gegen null. Das schont die Lungen der Verarbeitenden und damit langfristig deren Gesundheit.

Produktoptionen

Auf Tenax Papiersäcke setzen

» und viele weitere nationale sowie internationale Markenhersteller.

Selbstauflösende Säcke

Über Tenax

Blick in die Produktion

Tenax Experten-Beratung

Um Sie schnellstmöglich bei Ihrer konkreten Herausforderung unterstützen zu können, stellen wir Ihnen 4 Fragen zu Ihrem Projekt. Ein qualifizierter Ansprechpartner meldet sich innerhalb von 4 Stunden (Mo – Do, 8 – 17 Uhr und Fr, 8 – 13 Uhr) bei Ihnen zurück.

… oder nutzen Sie unser
Kontaktformular

WIR MELDEN UNS SCHNELLSTMÖGLICH BEI IHNEN ZURÜCK

    *Erforderliche Felder